Seminar

"Soziale Innovationen im ländlichen Raum" >

Fachtagung

„Eiweiß – Baustein des Lebens" >

Forschungsprojekt

Wettbewerbsfähigkeit des Zuckerrübenanbaus in Österreich nach 2013


Projektnummer: AWI/166/09

Projektbearbeiter: Kirner, L.

Projektpartner: Vereinigung der österreichischen Rübenbauern; BMLFUW, Abt. III/11; Andreas Steinwidder, Erich Pötsch, LFZ-Raumberg-Gumpenstein

Zeitraum: 2009 - 2010

Projektbeschreibung: 

Ziel des Projekts ist die Analyse der Wettbewerbsfähigkeit des Zuckerrübenanbaus in Österreich unter geänderten Rahmenbedingungen nach 2013. Die Erkenntnisse der Studie dienen den österreichischen Rübenbauern für künftige Produktions- und Investitionsentscheidungen. Zudem beinhaltet diese Studie auch die Einschätzungen der Rübenbauern zu ihren Strategien in der Betriebsausrichtung bei unterschiedlichen Rahmenbedingungen. Die Ergebnisse stellen außerdem eine Grundlage für die österreichische Verhandlungsposition bei künftigen agrarpolitischen Entscheidungen auf EU-Ebene dar.