Keine Artikel in dieser Ansicht.

Zusammenfassung

Der freie (kostenlose) Zugang zu Publikationen aus Wissenschaft und Bildung im Internet über Open Access (OA): Schwerpunkt Landwirtschaft


Schlieber, H.

2008-08-23

Freier und kostenloser Zugang zum Wissen der Welt für alle? Erhalten wir dieses im Internetzeitalter nicht ohnehin unkompliziert und umfassend, wenn wir eine Suchmaschine, zumeist Google, einsetzen? Überhaupt wächst die Anzahl der indexierten Webseiten der Marktführer Google, Yahoo, MSN exponentiell an und erreicht im Fall von Google bereits eine mehrstellige Zahl in Milliardenhöhe. Wozu sich also mit weiteren Phänomenen und Entwicklungen im Bereich des Wissensmanagements - wie in diesem Fall mit "Open Access" beschäftigen, wenn Suchmaschinen wie Google mit gigantischem Aufwand ständig weiterentwickelt werden, um die Suche noch einfacher zu gestalten und die Suchergebnisse noch näher an die vermeintlichen Benutzererfordernisse anzupassen ?


Download  (1255 KB)